5 Fragen an Sandra Weber 

Firma:
Schoenigkeiten

Website:
http://www.schoenigkeiten.net

Facebook:
http://www.facebook.com/pages/Schoenigkeiten/156155634500496

Branche:
Onlineshop (Kinder, Wohnaccessoires, Dekoration, Taschen)

Keywords:
Ebulobo, Wendekreis Berlin, Taj Wood & Scherer, Powell & Craft, Blümchen & Ko.

Ort oder Region:
Deutschland

Adresse:
Buchenweg 14
86668 Karlshuld 

Was bieten Sie auf Ihrer Website an?

Kurz gesagt: Schöne Dinge, die das Leben bunter machen. Hier findet jede Altersklasse etwas. Farbenfrohe Artikel für Kinder sind ebenso vertreten wie ausgefallene Wohnaccessoires, Dekoration und Taschen.

Wen möchten Sie mit Ihrem Angebot erreichen?

Unser Onlineshop richtet sich gezielt an all jene, die keine Lust mehr auf Mainstream haben. Jeder der gerne etwas ganz Besonderes hat oder etwas Außergewöhnliches verschenken möchte, ist bei Schoenigkeiten genau richtig.

Was zeichnet Ihr Angebot besonders aus?

Schoenigkeiten zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass wir auf die übliche Massenware verzichten, die es schon überall zu kaufen gibt. Stattdessen konzentrieren wir uns auf schöne Dinge aus dem In- und Ausland. Wir wählen die Hersteller sehr genau aus, die wir in unser Sortiment aufnehmen. Dabei geben wir auch kleineren Herstellern eine Chance und präsentieren exklusiv handgefertigte Kleinserien von Nachwuchsdesignern, die es sonst kaum oder noch gar nicht zu kaufen gibt. Bei uns finden die Kunden die Trends von morgen.

Planen Sie etwas Neues für die Zukunft?

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen und noch unentdeckten Talenten und Herstellern, die in unser Konzept der außergewöhnlichen Wohnaccessoiers passen. Zusätzlich arbeiten wir zurzeit mit Hochdruck an einigen neuen Ideen, über die wir aber momentan leider noch nichts verraten können. :-)

Was sollte dringend erfunden werden?

Wir warten noch auf die Entwicklung des Sechsfachschnullers für Babys: An einem Würfel befinden sich sechs Schnullerseiten, sodass Babys den Schnuller immer in den Mund bekommen, auch wenn sie das mit der richtigen Seite noch nicht so gut draufhaben. ;-) Wenn den mal jemand erfinden möchte: Wir nehmen ihn gerne sofort in unser Sortiment auf. ;-)