5 Fragen an Frau Dörfler

Blog:
Ausreden für…

Blog URL:
http://www.ausredenfuer.de/

Thema:
Ausreden und Notlügen

Keywords:
Ausreden

Worum geht es in Deinem Blog?

Die Seite ist nach Problembereichen gegliedert und bietet Ausredensammlungen für die unterschiedlichsten Situationen.

Für wen ist Dein Blog interessant?

Für alle, die sich elegant aus unangenehmen Situationen schleichen möchten und sich hierfür ein paar Inspirationen holen wollen. Es geht auf der Seite aber nicht primär darum, immer egoistisch das Beste für sich herauszuschlagen. Ausreden können viele Situationen entschärfen und für zwischenmenschlichen Frieden sorgen.

Was zeichnet Deinen Blog besonders aus?

Aktuell haben die Besucher die Möglichkeit, sich kostenlos individuelle Ausreden erstellen zu lassen. Wie lange dieses Angebot noch verfügbar ist, hängt vom jeweiligen Andrang ab.

Planst Du etwas für die Zukunft?

Durch neue Umstände entsteht wieder ein Bedarf an neuen Ausreden: Beispielsweise musste sich vor 30 Jahren niemand überlegen, was er schreibt, wenn er in einem Chat ist und "off" gehen will. Wo immer Menschen aufeinander treffen, entsteht ein Bedarf an Ausreden. Ich bin mir sicher, dass uns die Ideen nicht ausgehen werden. :-)

Was sagst Du, um elegant mit Deinem Einkauf im Supermarkt vorgelassen zu werden?

Sowas mache ich persönlich nicht, weil ich es auch nicht gern mag, wenn sich Leute vordrängeln. Immer schön der Reihe nach. :-)